5 Tage nach der „Unwetterkatastrophe“ am 10. Juni 2018

  • 0

5 Tage nach der „Unwetterkatastrophe“ am 10. Juni 2018

Die Aufräumarbeiten sind zum großen Teil weit fortgeschritten.Einige Schadensfälle werden uns noch über Monate beschäftigen.Die „Narben“ sind deutlich zu sehen.
Jetzt tauchen viele berechtigte Fagen auf:

– warum neben dem Wasser so viel Schlamm?
– hätten Schäden vermieden werden können?
– was kann / was sollte ich jetzt tun?
– hätte man sich besser Vorbereiten können?
– wer hilft mir?
– wie geht nachhaltiges Handeln und Klimaschutz?
– und viele Fragen mehr !!

Wir sind der Meinung: man kann was tun.
Wir sind sicher: gemeinsam sind wir stark!
Wir laden Sie herzlich ein: Überlegen und Diskutieren Sie mit uns.
…. wir kümmern uns!


Ihr Kommentar

*

Suche

Die nächsten Termine

< 2019 >
November
  • Keine Veranstaltungen